Kleiderkammern Foto: J. F. Müller / DRK e.V.
KleiderkammernKleider-Kammern

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Existenzsichernde Hilfen
  3. Kleider-Kammern

Kleider-Kammern

Wir helfen Menschen in Not.
Auch mit Kleidung.
Dafür hat das Deutsche Rote Kreuz besondere Häuser.
Diese Häuser heißen:
Kleider-Kammern.
Damit können wir Menschen in einer Not-Lage schnell helfen.
Die Kleidung bekommen wir von anderen Menschen.
Die Kleidung ist nicht neu.
Aber sie ist sauber und heile.
Die Kleidung kostet wenig Geld.
Aber es gibt auch gratis Kleidung.

Was bekommen Sie in einer Kleider-Kammer?

Sie bekommen saubere Kleidung.
Zum Beispiel Jacken und Hosen.
Es gibt aber auch Schuhe und warme Stiefel für den Winter.
Und es gibt Bett-Wäsche und andere Sachen.

So finden Sie die Kleider-Kammer in Ihrer Stadt

Haben Sie Interesse oder sind Sie in Not?
Sie können ganz einfach eine Kleider-Kammer in Ihrer Stadt finden.
Geben Sie dazu Ihre Post-Leit-Zahl in das Feld oben ein.

Es gibt auch ein anderes Angebot.
Das Deutsche Rote Kreuz hat auch andere Läden für Kleidung.
Hier gibt es noch mehr zur Auswahl.
Jeder kann diese Läden nutzen.
Die Sachen kosten wenig Geld.
Unsere Mitarbeiter beraten Sie auch zu anderen Unterstützungs-Möglichkeiten.

Kleiderkammerspenden....

Kleiderspenden wie auch gut erhaltene Schuhe können an jedem 1. Freitag im Monat von 14:30 bis 16.00 Uhr am DRK Haus, Werdenerstr. 8a in Lüdinghausen abgegeben werden.

Diese persönlich abgegebene Ware wird "von Hand" durch unsere Helfer für die Ausgabe in der Kleiderkammer sortiert. Das gilt auch für den jeweiligen Inhalt der beiden Kleidercontainer am DRK-Haus in der Werdener Straße 8 sowie Ascheberger Straße 12 - 14.

Darüberhinaus können Sie Ihre Kleidungsstücke (in Plastiksäcke verpackt, Schuhe paarweise zusammengebunden) in die im Stadtgebiet von Lüdinghausen und Seppenrade aufgestellten Kleiderkontainer einwerfen. 

Die Standorte finden sie hier >>

 Zur Verstärkung des Kleiderkammerteams werden auch weiterhin Damen - sowie für die Kleiderannahme auch Herren -  gesucht, die Spaß an ehrenamtlicher Mitarbeit haben. Interessenten melden sich gerne bei  Zita Hagelschuer (Mobil 015752017149).