PressemeldungenPressemeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Orstverein
  2. Aktuelles
  3. Pressemeldungen

Kleiderausgabe für Ukrainer

DRK öffnet Kleiderkammer für Ukraine-Flüchtlinge Dolmetscher wird gesucht Weiterlesen

Im Dienst, um Leben zu retten

Lüdinghausen   Welche eng ineinander greifenden Prozesse sich beim Absetzten eines Notrufs ereignen, das haben die Akteure in der Rettungskette den WN anlässlich des Tags des Notrufes erklärt. Besonders wichtig ist, dass das Zusammenspiel von Krankenhaus und Rettungskräften vor Ort reibungslos funktioniert. Von Ann-Christin Frank Freitag, 11.02.2022, 06:00 Uhr Weiterlesen

Vom Container bis zum Weiterverkauf Wo bleiben die ausgedienten Klamotten?

Lüdinghausen

Unsere Zeitung hat den Prozess der Kleidung von der Abgabe am DRK-Container über die Sortierung bis hin zum Weiterverkauf für wenige Euro in der Kleiderkammer mitverfolgt. 507 Personen werden derzeit mit Kleidung vom DRK versorgt. Die Schnelllebigkeit der Mode ist mittlerweile auch bei den Altkleidern angekommen, denn ungetragene Artikel mit Preisschild sind keine Seltenheit.

Von Ann-Christin Frank
Freitag, 19.11.2021, 06:00 Uhr

Weiterlesen

Gewaltige Herausforderungen bewältigt

Mitgliederversammlung 2021 des DRK-Ortsvereins Lüdinghausen und Seppenrade Weiterlesen

Rettungstransportwagen an das Rote Kreuz übergeben Mit 160 PS und den neuesten Standards

Lüdinghausen - „Der neue Rettungstransportwagen ist ausgestattet wie eine rollende Intensivstation“, sagte Stefan Feldkamp vom DRK bei der Vorstellung des Fahrzeugs. An dem rund 100 000 Euro teuren Wagen hat sich auch die Stadt Lüdinghausen beteiligt. Von Ann-Christin Frank Weiterlesen

Blutspende mit Onlineanmeldung 251 Spender zur Ader gelassen

Seppenrade -   Der erste Blutspendetermin mit einer Onlineanmeldung in Seppenrade war ein voller Erfolg. Viele folgten dem Aufruf des DRK-Ortsverbandes Luedinghausen-Seppenrade. Von Michael Beer Weiterlesen

DRK unterstützt Altenheime bei Corona-Schnelltests Mehr Sicherheit für alle Beteiligten

Lüdinghausen - Ehrenamtliche des DRK haben an den Weihnachtsfeiertagen sowie zum Jahreswechsel kreisweit die Altenheime bei den Corona-Schnelltests für Besucher unterstützt. Für diese Hilfe ist Anja Tembaak, Leiterin des St.-Ludgerus-Hauses, sehr dankbar. Sie sagt: „Wir bleiben weiter in Kontakt.“ Von Michael Beer Dienstag, 05.01.2021, 09:00 Uhr Weiterlesen

St.-Marien-Hospital stockt Corona-Bonus auf „Unsere Mitarbeiter leisten seit Monaten Enormes“

Lüdinghausen -   Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten seit Monaten unter den wirklich schwierigen Coronabedingungen Enormes. Dafür setzen wir ein deutliches Zeichen der besonderen Wertschätzung“, sagt   Regionalgeschäftsführer Burkhard Nolte, der auch für das Lüdinghauser Krankenhaus verantwortlich ist. Weiterlesen

Neubau der Kita „Am Kastanienbaum“ Herrenbesuch im Kindergarten

DRK-Kita „Am Kastanienbaum“ über die Bühne gehen. Im nächsten Sommer – in einer Weiterlesen

Seite 1 von 3.